Universitätsprofessorin für Umweltplanung
Leuphana Universität Lüneburg

Kontakt:

Leuphana Universität Lüneburg
Institut für Nachhaltigkeitssteuerung
Scharnhorststr. 1
21335 Lüneburg
Tel.: 49-(0)4131-677 2950
E-Mail: hofmeister[at]uni-leuphana.de
Website

 

 

  • 1975 bis 1978: Studium der Germanistik und Publizistik an der Freien Universität Berlin · 28.10.1976: Magistervorprüfung
  • 1978 bis 1984: Studium im interdisziplinären Studiengang Landschaftsplanung an der Technischen Universität Berlin, Schwerpunkte: Landschaftsökonomie, Ressourcenplanung, Umweltmanagement
  • 19.04.1984: Erwerb des Hauptdiploms 'mit Auszeichnung'
  • 1985 bis 1988: Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Landschaftsökonomie, Fachbereich 14 Landschaftsentwicklung der Technischen Universität Berlin, Dissertationsschrift: "Stoff- und Energiebilanzen als Konzeption der Umweltplanung"
  • 09.08.1988: Promotion zum Dr.-Ing. mit 'magna cum laude'
  • 1990 bis 1992: Leiterin des Umweltamtes im Bezirk Steglitz von Berlin
  • 1992 bis 1998: Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Management in der Umweltplanung, Fachbereich 07 Umwelt und Gesellschaft der Technischen Universität Berlin Habilitationsschrift: "Von der Abfallwirtschaft zur ökologischen Stoffwirtschaft. Wege zu einer Ökonomie der Reproduktion"
  • 05.02.1997: Habilitation für das Lehrgebiet "Ressourcenplanung und Umweltmanagement" an der Technischen Universität Berlin
  • 1998 bis 1999: Oberassistentin im Fachbereich 07 Umwelt und Gesellschaft der Technischen Universität Berlin
  • 08.04.1999: Ernennung zur Universitätsprofessorin für das Lehr- und Forschungsgebiet 'Umweltplanung' an der Universität Lüneburg, Fachbereich IV Umweltwissenschaften, Institut für Umweltstrategien
  • 1999-heute: Universitätsprofessorin für das Lehr- und Forschungsgebiet 'Umweltplanung' an der Leuphana Universität Lüneburg, Fakultät N, Institut für Nachhaltigkeitssteuerung (INSUGO)
  • 2011-2014: Vizepräsidentin der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)
  • Soziale Ökologie
  • Nachhaltige Raumentwicklung
  • Geschlechterverhältnisse und Nachhaltigkeit

Buchpublikationen:

  • Hofmeister, Sabine mit O. Kühne (Hrsg.) (2016). StadtLandschaften: Die neue Hybridität von Stadt und Land. (1 Ausg.) (Hybride Metropolen). Wiesbaden: Springer VS.
  • Hofmeister, Sabine mit C. Katz, S. Heilmann, A. Thiem, K. Moths und L.M. Koch (Hrsg.) (2015). Nachhaltigkeit anders denken: Veränderungspotenziale durch Geschlechterperspektiven. (1. Auflage) Wiesbaden: Springer VS.
  • Hofmeister, Sabine mit C. Katz und T. Mölders (Hrsg.) (2013). Geschlechterverhältnisse & Nachhaltigkeit: Die Kategorie Geschlecht in den Nachhaltigkeitswissenschaften. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich.
  • Hofmeister, Sabine mit M. Behrendt, A. Biesecker, A. Ergenzinger, M. Friese, B. Knothe und T. Mölders (2007). Blockierter Wandel?: Denk- und Handlungsspielräume für eine nachhaltige Regionalentwicklung. (Ergebnisse sozial-ökologischer Forschung; Band 6). München: oekom.
  • Hofmeister, Sabine mit A. Biesecker (2006). Die Neuerfindung des Ökonomischen: ein (re)produktionstheoretischer Beitrag zur sozial-ökologischen Forschung. München: oekom

    Fachzeitschriften und Sammelbände (Beiträge 2016/17):


  • Hofmeister, Sabine mit Adelheit Biesecker und Uta von Winterfeld (2016): Besser, weniger, anders - auf guten Wegen zur Nachhaltigkeit? In: Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften. Nr. 315, S. 82-90.
  • Hofmeister, Sabine mit Helga Kanning und Tanja Mölders (2016): Gendered Energy - Analytische Perspektiven durch Potenziale der Geschlechterforschung für eine sozial-ökologische Gestaltung der Energiewende. In: Raumforschung und Raumordnung Band 74, Heft 3, S. 213-227.
  • Hofmeister, Sabine (2016): Transdisciplinarity in social-ecological research: constraints, challenges and opportunities. Reflections on personal experience. In: Padmanabhan, Martina (Ed.): Transdisciplinary research for sustainability. London u.a.: Routledge
  • Hofmeister, Sabine (2017): Nachhaltigkeit. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.), Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung 2017. Verlag der ARL. (im Erscheinen)
  • Hofmeister, Sabine (2017): 'Geschlecht' in Raumwissenschaften und -planung. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.), Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung 2017. Verlag der ARL. (im Erscheinen)
  • 01.08.15 - 31.10.16  Transformation in Ökonomie und Politik: Teilvorhaben 2: Nachhaltigkeits-wissenschafliche Ansätze und Geschlechterverhältnisse in der Transformationsdebatte: Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Förderung von Maßnahmen zum Ausbau von innovativen Forschungskooperationen und zur Stärkung der Netzwerktätigkeit im Förderbereich "Strategien zur Durchsetzung von Chancengerechtigkeit für Frauen in Bildung und Forschung"
  • 01.02.2017 - 31.01.2020  Caring for natures? Geschlechterperspektiven auf (Vor)Sorge im Umgang mit 'Natur/en': Forschungsvorhaben im Rahmen des Programms "Geschlecht - Macht - Wissen. Genderforschung in Niedersachsen" des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.
  • Leitung des Arbeitskreises der ARL "Nachhaltige Raumentwicklung für die Große Transformation"
  • wissenschaftlicher Beirat der Internationalen Naturschutzakademie des BfN, Insel Vilm