Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Vechta, tätig in der Forschung und Lehre im Themenfeld "Ökonomie der Nachhaltigkeit" mit dem Fokus auf dem Bereich "Sustainability & Entrepreneurship" unter besonderer Berücksichtigung von Gender- und Diversitätsfragen

Kontakt:

Universität Vechta
Driverstraße 22
49377 Vechta
E-Mail: miriam.gerlach[at]uni-vechta.de
Webseite

  • 11/2020 LAGEN-Publikationsstipendium der Dissertation im Barbara Budrich Verlag
  • Seit 06/2020 Universität Vechta: Wissenschaftliche Mitarbeiterin Professur Ökonomie der Nachhaltigkeit
  • 06/2020 - 09/2020 Universität zu Köln: Lehrtätigkeit Lehrauftrag im Rahmen des Zertifikats Gender Studies: "Analysing (social) Entrepreneurship through a gender lens" (2 SWS - Blockseminar)
  • 04/2017 - 03/2020 Universität Vechta: Promotion Stipendiatin im Promotionskolleg Gender Studies - Soziologie U.a. Vortrag und Teilnahme an "Gen5 Feminist Politics/Researching Gender, Work and Transforming Organizations: Methodologies, theories and practices", University of Tampere, Finnland und 10th European Feminist Conference, Georg-August-Universität Göttingen, 2018
  • 09/2014 - 07/2016 Fachhochschule Kärnten (Feldkirchen, Österreich) Master of Arts in Social Sciences Master Arbeit: Promotion of well-being within social development in Peru Masterprojekt: Aktivierung partizipativer Integration Asylsuchender in der Gemeinde Weitensfeld
  • 04/2012 - 08/2013 Universidad de Lima (Lima, Peru): Lehrtätigkeit Praxisleitung und Lehrtätigkeit des angewandten Teils der Fächer "Kognitive Psychologie I und II"
  • 2005 - 2011 Universidad de Lima (Lima, Peru) Bachelor of Science in Psychologie
  • Social & Sustainability Entrepreneurship
  • Gender and Diversity
  • Social inequality and social development
  • Trans- and interculturality
  • Intersectional and decolonial feminism
  • Kleinert, A.C.; Palenberg, A. L.; Froböse, C.; Ebert, J.; Gerlach, M. D.; Ullmann, H.; Veenker, J.; Dill, K. (Hrsg.) (in press): Repräsentationen, Positionen, Perspektiven: Interdisziplinäre Beiträge Zur Geschlechterforschung. Barbara Budrich: Opladen, Berlin & Toronto.
  • Gerlach, M. (2020): Female Social Entrepreneurship: Challenging boundaries and reframing gender and economic structures. [Doctoral dissertation, submitted for publication], Universität Vechta.
  • Gerlach, M. (2019): Social development, the promotion of well-being, and the perceived role of social work in Peru. Social work & society, 17(1).
  • Gerlach, M. (2019): The concept of "Buen Vivir" and the Social Work Profession. Journal of human rights & social work, vol 4. P. 116-118. doi.org/10.1007/s41134-018-0081-4

Aktuell in Elternzeit

Abgeschlossenes Promotionsprojekt:

07/2020 "Female Social Entrepreneurship: Challenging boundaries and reframing gender and economic structures." (Promotion an der Fakultät für Soziologie der Universität Vechta, als Stipendiatin im Promotionskolleg für Gender Studies, Betreut durch Prof. Dr. Corinna Onnen, PD Dr. Monika Albrecht, Prof. Dr. Jantje Halberstadt).