Porträt Friederike Apelt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der LAGEN (Landesarbeitsgemeinschaft der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterforschung in Niedersachsen)

Kontakt:

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH)
Postadresse: Emmichplatz 1, 30175 Hannover
Büroadresse: Hindenburgstr. 2-4
Telefon: 0511/3100-7329
E-Mail: apelt[at]nds-lagen.de

  • seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der LAGEN (Landesarbeitsgemeinschaft der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterforschung in Niedersachsen) im Projekt "Gender und Lehre in Niedersachsen"
  • 2014 - 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Leibniz Universität Hannover
  • seit 2014 Promotion zum Thema "Zwischen machismo und Befreiung. Die sandinistische Revolution und die bundesdeutsche Nicaragua-Solidaritätsbewegung 1978-1991. Eine genderspezifische Perspektive" unter der Betreuung von Prof. Dr. Christine Hatzky, Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover
  • 2013 - 2014 Koordinatorin des Studien- und Forschungsschwerpunktes Transformation Studies und des Masterstudiengangs Atlantic Studies in History, Culture and Society, Leibniz Universität Hannover
  • 2011 - 2013 Tutorin am Historischen Seminar der Leibniz Universität Hannover
  • 2010 Auslandssemester an der Universidad de Costa Rica am Institut für Soziologie, Geschichte und Politikwissenschaften
  • 2009 - 2013 Interdisziplinärer Masterstudiengang Atlantic Studies in History, Culture and Society an der Leibniz Universität Hannover
  • 2007 - 2008 Auslandssemester an der Universidad de Granada, Spanien, am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie
  • 2005 - 2009 Bachelorstudium der Politikwissenschaft und Germanistik an der Leibniz Universität Hannover
  • Transnationale Solidaritäts- und Frauenbewegungen
  • Geschichte Zentralamerikas
  • Geschlechtergeschichte
  • Feminismus
  • Apelt, Friederike (2015): Between Solidarity and Emancipation? Female Solidarity and Nicaraguan Revolutionary Feminism. In: Jan Hansen, Christian Helm, Frank Reichherzer (Hrsg.): Making Sense of the Americas. How Protest Related to America in the 1980s and Beyond, Campus Verlag: Frankfurt a. M., New York, 175-196.
  • Promotionsprojekt "Zwischen machismo und Befreiung. Die sandinistische Revolution und die bundesdeutsche Nicaragua-Solidaritätsbewegung 1978-1991. Eine genderspezifische Perspektive"
  • Co-Sprecher_in der AG Gender*Zukunft der LAGEN
  • AK Geschlechterbewegungen des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung