Das LAGEN-Verbundprojekt lädt ein zum Einführungsworkshop: "Horizont 2020: Struktur, Förderbereiche und die Verankerung von Gender und Chancengleichheit".

Horizont 2020 ist mit rund 75 Milliarden Euro das weltweit größte Förderprogramm für Forschung und Innovation. Der Workshop bietet den Teilnehmenden einen umfassenden Einstieg in Horizont 2020, darunter die Förderbereiche, das Antrags- und Begutachtungsverfahren sowie Beratungsmöglichkeiten. Auch die Themen Chancengleichheit und der Querschnittsaspekt Gender in Horizont 2020 werden erläutert. Zielgruppe sind Wissenschaftler_innen, die das Rahmenprogramm Horizont 2020 kennen lernen möchten. Die Veranstaltung ist so aufgebaut, dass insbesondere Einsteigerinnen einen fundierten Überblick erhalten, aber auch Forschende mit Vorkenntnissen zur EU-Förderung einen Überblick zu Horizont 2020 und hilfreiche Tipps für eine mögliche Antragstellung erhalten.

Referentin: Astrid Schwarzenberger, Kontaktstelle Frauen in die EU-Forschung (FiF), DLR Projektträger

Datum und Ort: Mittwoch, 07.03.2018, 11:00 - 14:00 Uhr an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 20.02.2018 per E-Mail an: anmeldung[at]nds-lagen.de